pia pollmanns

zu gast bei tanja und jonas mövis


 

Pia Pollmanns, Donnerstag 19. Oktober, 19 Uhr

 

Pia Pollmanns zeigte: Die Wege der Elisa Kosch, 2015 - 2017


Ausgehend von den Heimatbeschreibungen und den Erzählungen von Flucht und Rückkehr ihrer Großmutter, reiste Pia Pollmanns durch Schlesien. Dabei hielt sie die Orte, sowie die Landschaften fotografisch fest, von denen sie in den Aufzeichnungen gelesen hatte.
"Meine fotografische Sicht auf Schlesien bildet den Kern der Arbeit, ergänzend dazu arbeite ich mich Textpassagen meiner Großmutter und altem Bildmaterial" (Pollmanns)


Download
Pia Pollmanns: Die Wege der Elisa Kosch
Portfolio und Text zu Pia Pollmanns fotografischer Serie
Die_Wege_der_Elisa_Kosch(1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.4 MB